Sid fährt mit dem GLTOUR Bus ins Klöntal

Bevor das Musical «ICE AGE LIVE!» Ende Februar die Zuschauer im Zürcher Hallenstadion begeistert, besucht «Sid» das Glarnerland. Am 15. und 16. Februar 2014 ist der Star aus den vier erfolgreichen Animationsfilmen im Klöntal anzutreffen. Machen die Temperaturen mit, treffen ihn die kleinen und grossen Besucher sogar in Schlittschuhen auf einem beim Rhodannenberg angelegten Eisfeld.

Buntes Treiben in verschneiter Kulisse

Wer gerade nicht mit «Sid» beschäftigt ist, hat jede Menge Rahmenprogramm auszukosten. Vom Schlittschuhplausch über Eisskulpturen-Schnitzen unter künstlerischer Anleitung bis zum Kinobetrieb mit «Ice Age»-Filmen herrscht buntes Treiben im und um das Hotel-Restaurant Rhodannenberg. Filmbeginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr.

Warme Küche, Glarner Spezialitäten und Rämlers

Während des Festbetriebs bietet das Restaurant Rhodannenberg durchgehend warme Küche an. Wer sich lieber draussen aufhält, stärkt sich an den Verpflegungsständen mit Wurst, Glarner Schabziger-gerichten und warmen Getränken. Am Samstag steht um 16 Uhr auch eine musikalische Glarner Spezialität auf dem Programm. Dann sorgt die Glarnerband «Rämlers» für zusätzliche Stimmung im Klöntal.

Im Stundentakt zur Eiszeit

Der Glarus-Klöntal Tour-Bus bringt die Besucher bequem im Stundentakt vom Bahnhof Glarus zum Rhodannenberg ins «Ice Age»-Eldorado. Der Fahrpreis beträgt 10 Franken pro Person inklusive Gratispunsch im Restaurant Rhodannenberg oder am Verpflegungsstand. Kinder bis sechs Jahre fahren gratis mit. Die Platzzahl ist pro Fahrt auf 14 Personen beschränkt.

Quelle

Bild: ICE AGE LIVE! an den Swiss Family Days im Hallenstadion Zürich, 22. und 23. Februar 2014, www.swiss-family-days.ch